Ralf Zickerick

Der Imposante – Ralf Zickerick

ralfzickerickAuf den 25 Jahre Keimzeit Konzerten verstärkte ein weiterer Ralf den Bläsersatz der Band und wusste sofort das Publikum zu begeistern. Der 1966 in Malchin geborene Ralf Zickerick studierte von 1989-1993 an der Hochschule für Musik „Hans Eisler“ im Fachbereich Popularmusik das Hauptfach Posaune und arbeitet seit 1992 als angestellter Musiker im „Deutschen Filmorchester Babelsberg“ wo er an diversen Kino und Fernsehproduktionen mitwirkte.

Er begleitete musikalische Grössen wie Udo Lindenberg, Shirley Bassey und Chaka Khan aber auch Ray Chares und Peter Herbholzheimer auf Konzerten und Tourneen wirkte aber auch an Produktionen und Konzerten der „RIAS Big-Band“ mit.

Zu den weiteren Highlight zählen aber auch zahlreiche Konzerte mit der Funk- und Soulband „Power Unit“, den „Berlin Blues Brothers“ (jetzt weiss ich auch woher die dunkle Sonnenbrille kommt!) und Manfred Krug.

Ausserdem wirkte Ralf Zickerick bereits an diversen Keimzeit Konzert und Tourneeproduktionen mit, also auch an Ralf ein herzliches Willkommen und es macht immer wieder Spass Dich auf der Bühne zu beobachten.

PS: Kleine Geschichte am Rande: Auf dem Konzert in Neumühle stellte Norbert Ralf nach einem Einsatz mit den Worten vor: Ralf Zickerick am Saxophone, worauf dieser erwiderte: Ihr müsst mich erstmal an der Posaune erleben 😉

Share Button

Kommentar verfassen