Das Schiff ankert beim Dom am Rhein

Posted on Updated on

Von der Metropole am Main zum Weltbekannten Dom am Rhein, mit Keimzeit allein, so sollte es zum Glück nicht sein. Denn selbst bei herrlichstem Sommerwetter kamen sie in Scharen, um mit mir beim Konzert mit guter Musik zu verharren.

Yard Club

Nur etwas über eine Stunde musste ich dorthin mit der Bahn fahren. Die ICE Strecke von Frankfurt nach Köln machte mir den Weg so angenehm kurz, als möglich und zudem war der Zug mal in allen Belangen pünktlich. Somit traf ich etwas verfrüht im Yard Club ein, wo das Konzert stattfinden sollte.

Zum kompletten Bericht geht es hier entlang