Kurzreview im Tagesspiegel

Posted on

Lea Streisand schreibt:

Sommer ist Keimzeit. Ein Konzert pro Jahr ist obligatorisch für Fans der Band, die jetzt ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Das erste Déjà-vu begrüßt uns an der Hofeinfahrt zur Kulturbrauerei: Der Veranstalter hat die Zäune vom Fußballgucken letztes Jahr recycelt. Und wo zur WM die Riesenleinwand prangte, erkennt man nun eine weiße Plane über zwei Stahlträgern. „Siehst du was?“, frage ich den größeren Begleiter. „Ganz viele Hinterköpfe“, antwortet er. Das Gelände ist abschüssig, aber nicht zur Bühne hin, wie es logisch wäre. Die Band hat einen tollen Blick auf ihr Publikum. Nach neunzig Minuten haben wir ein Getränk ergattert und einen Platz, an dem wir ungestört tanzen können. Gesehen haben wir immer noch nichts – auch nicht den Hauch jenes Lächelns von Frontsänger Norbert Leisegang, das jede Frau im Publikum für sich allein beansprucht.

weiterlesen im Tagesspiegel …