STATT SCHOKOLADE

Posted on Updated on

Schön. Klasse. Fetzig(?!). Fantastisch! Jippiiie!!! Also doch nach Wernigerode. „Kultur- und Kongresszentrum“ – mein erster Eindruck: sehr nobel! Gleich suchte ich nach dem Schild BITTE WARTEN, SIE WERDEN PLATZIERT (und war froh nur eines unserer Kinder mitgenommen zu haben). Doch ließ uns die nette Dame am Eingang nur wissen, dass wir uns abstempeln lassen sollten, wenn wir nochmal raus wollten. Das wurde nicht nötig, raus wollten wir jetzt so gar nicht.
Saal und Bühne bestätigten den gehobenen Eindruck (steinigt mich – das Rauchverbot war in meinem Sinne), sahen sehr nach „Kultur“ aus, bieten sicher optimale Bedingungen, wirkten aber doch sehr steril. Bis endlich mit KEIMZEIT alles in Bewegung geriet, Farbe bekam, lebendig wurde.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Comments are closed.