CdtD: Weitere Pressemitteilungen

Posted on Updated on

Keimzeit machen Pause und das sogar sehr aktiv. Als einer der ersten Musiker ist Norbert Leisegang wieder „On the Road“ dieses mal aber mit Maxs Repke’s „Club der toten Dichter“ und das sogar sehr erfolgreich wie die folgenden beiden Artikel beweisen.

Neben Berichten auf Arte und Zeitungsartikeln, konnten wir uns aber auch selbst am Samstag, im vollkommen ausverkauften Schweriner Speicher, von der Qualität des Programmes überzeugen, aber darüber wird hier in ein paar Tagen noch ein ausführlicher Bericht folgen.

Club der toten Dichter Artikel aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung von Rene Gaffron:

MAZ

Und ein kleines Highlight: Ein Bericht aus der SuperIllu (Hey Thomas, ich wusste gar nicht, dass Du das Blatt liest 😉 !!!)

SupperIllu

Viel Spass beim Lesen und ein kleiner Tipp, kauft Euch die CD der toten Dichter, die ist nicht nur musikalisch genial sondern auch richtig witzig, die Texte vom Wilhelm Busch…

Weitere Informationen über den Club der toten Dichter findet Ihr natürlich hier im Elektrofeld oder aber auf der Homepage: Club der toten Dichter

Comments are closed.