Kontraste.

Posted on Updated on

So. Nun war ich sehr gespannt, wie die doch sehr zuverlässigen Konzertbesucher und zuletzt auch wunderbar Berichte-schreiber ihr Erleben eines „normalen“ Konzertes nach jener Gänsehaut erzeugenden KEIMZEIT-Sinfonie beschreiben würden. Doch ach: Wo wart Ihr?!

keimzeit_erfurt21

Wie froh war ich Birgit und René begrüßen zu können. Also teilten wir uns in das Wochenende, von morgen, aus Chemnitz, wollte Birgit berichten. Erfurt blieb für mich. Und ich fragte mich, wurde nicht alles schon beschrieben, die Virtuosität jedes einzelnen Musikers von allen Seiten intensiv beleuchtet, die Spielfreude, das wunderbare Zusammenspiel und die berauschende Wirkung dieser Symbiose aus solcher Poesie und Musik – es läge wohl an meinem Unvermögen wahrzunehmen. Oder an mangelnder Phantasie bei der Wortfindung. Denn jedes Konzert ist anders, besonders. Und dort, wo Menschen für Menschen Musik entstehen lassen, mischen auch immer wieder Wünsche, Hoffnungen, Erwartungen, Erlebnisse… der Musiker und des Publikums so einen Abend neu.

Weiter mit dem ganzen Artikel geht es hier.

Comments are closed.