Steiler Aufstieg fürs Akustik-Quintett

Posted on

keimzeit_akustik_plauen19

Der Tourplan verhieß wieder einmal ein Konzert im Malzhaus zu Plauen. Wie schön, dachte ich. Seit Längerem wieder einmal die Gewölbe des Malzhauskellers zu besuchen war mir eine besondere Freude. Ich war gespannt, wie sich das Konzept des akustischen Programmes dort umsetzen ließ.

Der Frühling versuchte an diesem Wochenende erneut einen halbherzigen Anschlag auf den in diesem Jahr besonders hartnäckigen Winter zu wagen und schickte die Sonne, welche sich ja nun lange genug in ihrem Wolkenbett ausgeruht hatte, ins Feld.
So machte es Spaß, die Autobahn entlang zu tingeln. … Kling -Klang, die Straßen entlang…, die wärmenden Strahlen wie auch die Vorfreude auf einen schönen musikalischen Abend mitnehmend.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.