Burg Eisenhardt

„Musik machen. Wenn nicht jetzt, wann dann?!“ Burg Eisenhardt 2016

Posted on

 

Keimzeit_Belzig2016_09

Als wär´s „das Leichteste der Welt“… Nun schon zum 19. Male steuerte Keimzeit am vorletzten Juli-Wochenende den Heimathafen Bad Belzig an. Im Gepäck hatten sie nicht nur den Esel als titelträchtiges Maskottchen, sondern auch jede Menge alte und neue Musik, Spiellaune, ansteckende Fröhlichkeit und die strahlende Sommersonne. Freunde aus Nah und Fern versammelten sich, wie in jedem Jahr am gleichen Ort. Man freute sich schon im Vorfeld des Konzerts über ein Wiedersehen und den regen Austausch des in der Zwischenzeit Erlebten.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Heimspiel 2015

Posted on

Eröffnung der Burgfestwoche am 22.08.2015 in Bad Belzig mit Keimzeit

Bild 01

Nach 2011 und 2012 ist es mir wieder gelungen, beim “Heimspiel“ von Keimzeit in Bad Belzig dabei zu sein. Dieses Jahr fand das jährliche Burgkonzert erst im August statt und das zur Freude der Bürgermeisterin, da mit diesem Konzert die 52. Burgfestwoche eröffnet wurde.

Wie meistens zu Keimzeitkonzerten haben wir (meine Frau und Freunde) es wieder mit anderen Aktivitäten verbunden. Nachdem wir bereits 2011 den „Internationaler Kunstwanderweg“ abgewandert sind, war dieses Jahr aus logistischen Gründen der „Panoramawanderweg“ unser Ziel, der auch an der Burg Eisenhardt vorbei führt.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Heimspiel 2013

Posted on

keimzeit_belzig2013_06

Sommer, Sonnenschein und gute Laune – was will man mehr an einem warmen Juliabend in Bad Belzig. Es ist nahezu Vollmond, runder kann er kaum sein. Die Stimmung auf der Burg Eisenhardt ist geprägt von lockerer Vorfreude auf diesen einmaligen, einzigartigen Abend. Heute ist ein Tag mit Tradition – einmal im Jahr: Heimspiel für KEIMZEIT.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Kolumbus erobert Burg Eisenhardt

Posted on Updated on

Das wenn Engel reisen, der Himmel anfängt zu strahlen, war ja bekannt. Aber das uns dieses Glück am heutigen Tag doch noch ereilen sollte, daran hat von uns keiner mehr geglaubt.

Aber doch eigentlich klar, dass wenn sich die eingeschworene „Erste Reihe“ zusammenfindet, das dies auch der Keimzeit Combo das Glück zu teile werden lässt, nachdem schon der Bühnenaufbau, mehr feucht als fröhlich war.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

KEiMZEiT-SiNFONiE

Posted on Updated on

Es ist doch erstaunlich, dass immer noch irgendwie mehr geht – KEIMZEIT bewegt mich immer, mit den Bläsern wird es würziger, lebendiger, Akustisch wird das Lauschen größer, das Erleben, Fühlen intensiver und nun, mit Orchester, um die Charaktere all der Instrumente reicher, öffnet sich den Sinnen ein neues Tor und ein großes Vergnügen an den farbenfrohen, fassettenreichen Klängen, Schwingungen. Die hier nicht in einem Konzertsaal gefangen blieben, sondern sich unter diesem freien Himmel überall hin ausbreiten konnten.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

„Familientreffen“ auf der Burg. – Deutschland trifft sich in Belzig

Posted on Updated on

belzig21

Schon seit dem tiefsten Winter waren die Hotelzimmer reserviert und wir freuten uns nun auf ein Wiedersehen mit vielen unserer Freunde, welche wir sonst kaum einmal im Jahr auf einen einzigen Schlag zusammenbekommen würden.

René und ich hatten uns schon tags zuvor an anderem Orte getroffen, um unsere Vorfreude mit einer anderen unserer musikalischen Passionen zu krönen und sozusagen „vorzuglühen“. Ein wenig Livemusik mit der „Blues-Caravan“, eine Nacht im Auto und ein frühstückliches Grillpicknick bei einem Mix zwischen Sonne und Regen, aufgeweichtem Toast, nassen Klamotten und entfliehen wollenden Regenschirmen hinter uns gebracht, flogen wir über die in Gewitterwolken gehüllte Autobahn unserem Ziel, dem Städtchen Belzig und der Burg Eisenhardt entgegen.

Weiter mit dem ganzen Artikel geht es hier.