DasDieLive

3 Highlige in Erfurt

Posted on

Sonntag, den 29. Januar 2012: 3 Highlige in Erfurt

Eigentlich hatte ich mir ja fest vorgenommen, mein Leben ein wenig zu entschleunigen. Der Besuch des Konzerts der 3 Highligen war also gänzlich gegen meine neuen Prinzipien, denn vom Vorabend noch spürte ich die wunderbaren Nachklänge des letzten Konzerts des Clubs der toten Dichter im Leipziger Anker. Aber was soll man machen, wenn auch Herzberg, Michaelis und Zöllner zum finalen Konzert einluden? Die Neuauflage der Tour wollte ich keinesfalls verpassen und so gab ich mir einen Ruck. Und um es gleich vorweg zu nehmen, bereut habe ich es nicht.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Wenn es am Schönsten ist…

Posted on

… sollte man gehen!?

Nun, wir gingen… . Der Auftakt des letzten Tourblocks der Rilke-Vertonung durch den CdtD, lud uns nach Erfurt ins „DasDieLive“.
Einer inneren Eingebung folgend, oder war es ein glücklicher Zufall? Wie dem auch sei, ich hatte das Glück, einige Tage Urlaub genießen zu können und somit die Möglichkeit dabei zu sein.
Ein naßkalter Tag. Man mochte eigentlich nicht vor die Tür. Der Winter ließ, den letzten Sommer nachahmend, auf sich warten. Nicht wirklich gute Voraussetzungen für einen Winterurlaub. Aber der ideale Gefühlseinstieg für einen Rilkeabend, wie ich fand.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.