East Blues Experience

Etwas Frühling im Februar

Posted on

EBE-Potsdam23

Der Winterblues hat uns noch voll im Griff, auch wenn die Temperaturen sich um die Nullgrenze bewegen. Tristes Grau in Grau am Himmel, dicke Jacken und beginnende Frühjahrsmüdigkeit.
Da kommt es einem sehr gelegen, etwas Abwechslung zu suchen, die Ohren frei zu blasen und dem Blues eine andere Bedeutung zu geben.

Schon im Dezember kündigte es sich an. Es wird, nach mehreren Jahren des Pausierens, wieder eine Konzerttour der „East Blues Experience“, unter Sänger und Gitarrist Peter Schmidt, geben. Am 06.02.2015 war es dann soweit. Im Potsdamer Club Charlotte fand der Auftakt der mehrwöchigen Tour quer durch Deutschland statt und wir waren dabei.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Berlinale oder Kathedrale…- Blues ist überall

Posted on Updated on

12. Februar 2011- die City steht im Berlinalefieber, die roten Teppiche sind ausgerollt und in den Hotels feiern die „Reichen und Schönen“. Inmitten dieses bunten Treibens das Quasimodo, ein kleiner Jazz-/Blues- Kultclub in den unterirdischen Gefilden zwischen Theater des Westens und Delphi- Kino.
Oben vor der Treppe in den Untergrund eine lange Menschenschlange und ich mittendrin.

Die Empfehlung eines Freundes ein paar Tage zuvor im Facebook ließ mich neugierig werden und war der Grund für mein Hiersein.
Thomas Ruf´s (Ruf-Records) „Bluescaravan“ zog auch dieses Jahr wieder durchs Land. Traditionell auch ins Quasimodo – Berlin, wie schon vor 2 Jahren, als wir hier ebenfalls zu Besuch waren, um Erja Lyytinen zu sehen, welche wir seit dem Fehmarn-Festival, auf dem Keimzeit damals auftraten, des Öfteren begleiteten.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.