Gotha

Surprises, Gotha und „the Londoner“

Posted on Updated on

keimzeit_gotha05

Berlin, 19.11.10, 11:30
Bahnhof Lichtenberg, Mitfahrgelegenheiten abholen. – Zu dumm, kein Parkplatz zu finden (Überraschung Nr.1)

Mitfahrgelegenheiten eingepackt, Navi starten. – Zu dumm, Navi lädt nicht hoch.
(Überraschung Nr, 2)

Also, fahren wir halt ohne… Nun, kein Problem, den Weg nach Erfurt und Ilmenau kenn ich ja inzwischen aus dem ff …

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

Nur ein paar Worte,

Posted on Updated on

denn den „Augenblick in die Kamera zu kriegen“ scheint mir nicht zu liegen.

KEIMZEIT in Gotha.

Die Räume des einstigen Haack-Verlages (wir erinnern uns an all die Wandkarten der Schulzeit, möglicherweise eine stark abgenutzte Seite 35 im Straßenatlas), die jetzt ´The Londoner´ wiederbelebt, bieten überraschend Platz und Möglichkeiten, dazu einen kuscheligen, auch ein wenig nostalgischen Charme.

gotha001

Weiter mit dem ganzen Artikel geht es hier.

Emmaus in der Margarethenkirche in Gotha

Posted on Updated on

Die anstehende Tour der Band lässt noch ein paar Tage auf sich warten. Und nicht jeder kann die ersten Termine wahr nehmen.

Um so schöner daß an diesem Wochenende wieder ein Teil der Band, ein sehr guter Saxophonist und bekannter Schlagzeuger in Thüringen zu Gast sind.

Wie schon im Jahre 2005 und 2006 wurde das Oratorium von Thomas Gabriel in diesem Jahr erstmals in der Gothaer Margarethenkirche aufgeführt. Ein weiteres Konzert wird in Jena und am 4. September in Nordhausen stattfinden.

Weiter mit dem ganzen Artikel geht es hier.

Emmaus-Oratorium in Gotha

Posted on Updated on

Samstag, 25.4. 2009, 19.30 Uhr, Margarethenkirche

Emmaus – Oratorium für Solisten, Chor, Orchester und Band von Thomas Gabriel

Eine populäre Komposition, die dazu einlädt, neue Wege zu gehen und das Leben zu feiern.

Neben den Gesangssolisten Dorothea Zimmermann, Carolin Thiemeyer, Martin Krumbiegel, Daniel Blumenschein, Matthias Dill und der Thüringen Philharmonie sind Ralf Benschu (Sax), Rüdiger Feuerbach (von „Keimzeit“ – Git), Christian König (Piano), Hartmut Leisegang (von „Keimzeit“ – Bass) und Lin Dittmann (von „Acoustica“, „Undertaker Blues Band“ – Drums) zu hören. Die Chorpartie singen der Bachchor und der Vocalkreis Gotha gemeinsam. Die Leitung hat Jens Goldhardt.

Quelle: Kirchgemeinde-Gotha