Neue Rheinische Zeitung

„Inhalte müssen her!“

Posted on Updated on

Ein Artikel aus der „Neuen Rheinischen Zeitung“ mit freundlicher Genehmigung von Ingo Arntz / Fotos: Thorsten Schiller & Bernd Zahn

leisegang_arntz_thschillerKeimzeit – eine Band aus Deutschland. Doch bei diesem Namen klingelt bei vielen Westdeutschen erst einmal nichts. Nach einer Zeit wird vielleicht jemand bemerken: „Ah, ist das nicht die Ostband mit dem Song ‚Kling Klang’, der damals zur Wendezeit ab und zu mal im Radio lief?“ Beides ist richtig: Die Band, die sich mittlerweile vor 27 Jahren aus den Geschwistern Leisegang hervortat und es 1993 mit ebendiesem Song in die Hitparaden schaffte, wird – zumindest im Westteil der Republik – oft auf genau diese Parameter reduziert. Dabei steht Keimzeit für deutlich mehr.

Die Band um den Sänger und Texter Norbert Leisegang, die derzeit mit ihrem mittlerweile neunten Studioalbum „Stabile Währung Liebe“ auf Tour sind, zählt seit langer Zeit zu dem musikalisch Innovativsten und als Liveband dem Versiertesten, was sich in diesem Land so tummelt. Die Songtexte liefern darüber hinaus geradezu wahre Perlen der Poesie.

Weiter mit dem kompletten Artikel geht es hier: Inhalte müssen her!

Ein weiteres Interview (Dank an Ingo für den Link) mit Keimzeit in der gleichen Lokation findet Ihr auf www.friends-treff.de