Nordhausen

Südharzer Variationen

Posted on

Spätsommer in Nordhausen. Das lud an jenem September-Samstag Menschen von überall her ein, in den kleinen Straßen der Altstadt schlendernd, in den Gärten der Cafés und Kneipen oder in dem hinterm Haus diese samt-goldenen Sonnenstrahlen zu genießen, doch bald wurde klar, dass nicht so sehr der Sommer oder die Stadt lockte. Der Grund, weshalb sich hier diese Menschen plötzlich fröhlich und herzlich begrüßten, ist so eine Sucht nach der Musik, die immer wieder Sommer in ihre Leben bringt. Und die Musiker, die das vermögen, haben beim Italiener an der Ecke ein Plätzchen gefunden. Lassen wir ihnen noch ein wenig Zeit…

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.

HALLELUjA!

Posted on

„above us only – moon“, mindestens ebenso leuchtend wie die Herzen…

Nordhausen, Ende August: KEIMZEIT kündigt sich an. Zwischen all den immer gleichen Wahlplakaten endlich verheißungsvoll (und was für eine Alternative!) jene Gesichter, die mir bei jedem Vorbeifahren ein Lächeln in meines zaubern.
Darüber ist zu lesen „brannte nicht unser Herz“. Und ich erinnere die Konzerte und denke – JA, jedes Mal!

keimzeit_nordhausen11

Weiter mit dem ganzen Artikel geht es hier.