Quadenschönfeld

Musikalische Rundreise, Teil 2

Posted on Updated on

Nach einer erholsamen Nacht und leckerem Frühstück im, mit sehr viel Liebe und künstlerischem Geschmack eingerichteten Hotel (hier ist übrigens die Hausherrin noch selbst für ihre Gäste da und gern auch zu einem netten Plausch bereit), machen wir uns bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zu unserem nächsten Etappenziel. Besuch bei Freunden mit Grillabend. Ich freu mich drauf!

Unser Weg führt uns in Richtung Süden, in die Nähe von Chemnitz. Da wir noch Zeit haben und mit offenen Augen durchs Land ziehen, entdecken wir auf unserem Weg ein paar, teilweise sehr gut wiederhergestellte Baudenkmäler am Rande der Straße. Eine ehemalige Zeche mit Nebengebäuden. Immer wieder wert, etwas näher zu treten und mehr als nur einen kleinen Blick zu wagen.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.