Schneeberg

Filzteich „in Flammen“

Posted on Updated on

keimzeit_schneeberg56

Noch gegen halb sieben, als ich los fuhr, zeigte sich der Himmel von dunklen Wolken verhangen, immer wieder Regen, Bäume bogen sich im Wind… was macht frau mit katholischer Kinderstube in solcher Not: Stoßgebete, eins nach dem andern. Lacht ruhig, es half! Wind und Regen ließen nach.
Außerdem stellte ich bei meiner Ankunft in Schneeberg fest, dass ein übergroßes Dach den Abend beschützen sollte. Das gleiche Ziel hatte wohl das ebenso übergroße Aufgebot an Sicherheitsmenschen. Besten Dank den freundlichen und hilfreichen unter ihnen.

Weiter mit dem ganzen Bericht geht es hier.